Pizza-Fisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 25.04.2018



Zutaten

für
800 g Heilbuttfilet(s), in 4 Portionen geteilt
80 g Parmesan, frisch geriebener
Salz und Pfeffer
15 g Zitronensaft
70 g Zwiebel(n), fein gehackt
200 g Tomatenmark
1 EL Oregano
Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Heilbutt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Jedes Filet auf ein ausreichend großes, gebuttertes Stück Alufolie setzen. Die fein gehackte Zwiebel mit Tomatenmark und Oregano vermischen und auf die Fischfilets streichen, mit Parmesan bestreuen. Die Folie über dem Fisch und an den Enden schließen und den Fisch im vorgeheizten Backofen garen.

Backtemperatur: 180 - 200 °C
Backzeit: ca. 20 - 25 Min.

Mit Weißbrot, Kartoffeln oder Reis servieren.

Anmerkung der Chefkoch-Rezeptbearbeitung: Wer keine Alufolie verwenden möchte, nimmt für das Päckchen Pergamentpapier oder Backpapier. Wenn man Zitronensaft und Salz verwendet, empfiehlt sich das aus gesundheitlichen Gründen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.