Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 49 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln
1 große Gurke(n)
200 g Kochschinken
1/2 Glas Kürbis(se), eingelegt, nicht mit Honig verfeinert, Abtropfgewicht 400 g
4 EL Sud (Kürbissud aus dem Glas)
1 Glas Salatcreme (Miracel Whip) light, 500 ml
1/2 TL Currypulver
1 TL Kräutersalz
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser nicht zu weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Gurke schälen und in Würfel schneiden, die Kürbiswürfel aus dem Glas nochmals in kleinere Würfel schneiden. Den Kochschinken ebenfalls würfeln.

Die kalten Nudeln in eine große Schüssel geben, das Glas Salatcreme dazugeben. Currypulver, Kräutersalz, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und den Kürbissud dazugeben und vermengen.

Die Nudeln könnten zusammenkleben, also schön vorsichtig sein aber das wird sobald die Flüssigkeit sich etwas vermengt hat. Nun die Gurke, den Kürbis und den Kochschinken unterheben.