Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Calvados - Apfel - Torte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. pfiffig 05.07.2005 300 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
80 g Butter
1 Ei(er)
40 g Zucker
5 Äpfel
½ Zitrone(n), den Saft davon
8 EL Calvados
2 EL Puderzucker
4 EL Gelee (Apfelgelee)
1 Tortenboden, dünner Biskuit (vom Konditor)
8 Blätter Gelatine
500 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker
1 EL Krokant
Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 50 Minuten
Mehl, Butterstückchen, Ei, Zucker und 2 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie packen und ca. 60 Minuten kühlen.
Inzwischen den Ofen auf 200°C vorheizen. 4 Äpfel halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Äpfel mit einer Gabel mehrmals einstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Zitronensaft und 2 EL Calvados bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben. 8-10 Minuten backen, auskühlen lassen.
Eine Springform (26 cm) fetten und mit Teig auskleiden. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und 20-25 Minuten backen. Noch heiß mit 2 EL Apfelgelee bestreichen. Biskuit auflegen. Restliches Apfelgelee aufstreichen. Äpfel auflegen.
Tortenring um die Böden schließen. Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker einrieseln lassen. 6 EL Calvados erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Unter die Sahne ziehen.
4 EL Sahne in einen Spritzbeutel geben. Die übrige Sahne auf die Apfelhälften geben und glatt streichen. Mit Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren, ca. 3 Stunden kühlen.
Dann 1 Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Torte mit Apfelspalten, Krokant und Minze verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.