Aufstrich
Dips
einfach
raffiniert oder preiswert
Russland
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Würzig pikante Mayonnaise mit Knoblauch und Kräutern

vegetarisch, passt zu Salaten, Hähnchen, Fisch und allem, was auf dem Grill landet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 20.04.2018



Zutaten

für
8 EL, gehäuft Mayonnaise, selbstgemachte
1 EL Gewürzmischung (Adjika, russische Chili-Knoblauch-Gewürzpaste)
2 EL, gehäuft Schnittlauchröllchen oder Petersilie, fein gehackt
n. B. Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Alle Zutaten gut miteinander verrühren und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Nach Bedarf mit Zitronensaft verfeinern. Wer es nicht so scharf mag, kann die Adjika-Menge auf die Hälfte reduzieren. Das schmeckt auch gut, ist aber nicht so würzig.

Adjika gibt es in jedem großen, gut sortierten Supermarkt im Regal bei den russischen Produkten. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Paste im Glas nicht flüssig ist, sondern eher fest, ähnlich wie Tomatenmark.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.