Braten
einfach
Fingerfood
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Party
Rind
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asiatische Fleischbällchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.04.2018



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
4 m.-große Kartoffeln, festkochend
3 Karotte(n)
200 g Knollensellerie
5 Knoblauchzehe(n)
3 cm Ingwer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Zucker, braun
2 EL Sojasauce, dunkel
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Karotten, Kartoffeln, Sellerie, Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben. Ich nehme hierzu eine Microplane Reibe. Die geriebenen Karotten, Sellerie und Kartoffeln per Hand gut auspressen, damit die Mischung nicht zu nass wird.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ein paar Minuten gut durchkneten. Anschließend per Hand Bällchen mit 3 - 4 cm Durchmesser formen und mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Dann die Bällchen für ca. 15 Min. in den Backofen schieben. Wenn sie außen eine gute Bräune haben, sollten sie fertig sein.

Die Bällchen schmecken heiß und kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.