Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 151 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
400 g Rhabarber
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Orangensaft
150 g Butter, weiche
130 g Zucker
Ei(er)
150 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL, gehäuft Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Für die Creme:
200 g Quark
2 Pck. Vanillezucker
133 g Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Vanillezucker und dem Orangensaft mischen, beiseitestellen.

Für den Teig die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Den Rhabarber unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Für die Creme den Quark mit dem restlichen Vanillezucker mischen und die geschlagene Sahne unterheben. Auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und nach Belieben dekorieren.