einfach
gekocht
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Merguez Carbonara

Carbonara mal etwas anders.

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.04.2018



Zutaten

für
4 Merguez
2 EL Rapsöl
200 g Fusilli oder andere Nudeln
2 Eigelb
150 g Sahne
50 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
etwas Petersilie, frisch gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Würste längs aufschneiden und das Mett herausnehmen. Mit feuchten Händen daraus etwa haselnussgroße Kugeln formen. Sahne, Eigelb und Parmesankäse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Merguezbällchen im Öl etwa 2 - 3 Min. durchbraten und warm stellen.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Abschütten, abtropfen lassen und wieder zurück in den Topf geben. Fleischbällchen mit dem Bratöl und die Sahnemischung unterrühren und evtl. etwas erhitzen. Aber nicht mehr kochen lassen.

Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fschaunsland

War ein sehr schnell gemachtes und sehr leckeres Rezept - haben Conchiglione genommen, passen die Merguezbällchen perfekt hinein. Mit gestossenem schwarzen Pfeffer einfach der Hammer.... :-)

21.04.2018 15:56
Antworten