Bandnudeln mit Champignons, Karotten und Thymian


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.04.2018



Zutaten

für
300 g Champignons, frisch
1 Karotte(n)
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
180 g Bandnudeln
1 EL Olivenöl
2 Stiel/e Thymian, Blättchen abgezupft
50 ml Gemüsebrühe
50 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
50 ml Sahne oder Crème fraîche
1 EL Petersilie, fein gehackt
Parmesan, gehobelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Schalotte und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Die Karotte ebenfalls in kleine Würfel, die Champignons in Scheiben schneiden. Die Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten und den Knoblauch darin glasig anbraten.
Die Champignons und die Karotten in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Thymian würzen. Gemüsebrühe und Weißwein dazugeben und alles zugedeckt etwa 6 Minuten garen. Zum Schluss mit der Sahne verfeinern.

Die abgetropften Bandnudeln dazugeben und untermischen.

Noch kurz ziehen lassen und gehackte Petersilie drübergeben. Auf dem Teller dann noch mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Kürzlich gab es bei uns diese Bandnudeln mit Champignons, Karotten und frischem Thymian aus meinem Garten. Wir sind keine Vegetarier, essen aber gerne ab und zu fleischlose Gerichte und dieses hat uns ausgezeichnet geschmeckt. Vielen Dank für das schöne Rezept. LG DolceVita

07.07.2021 10:06
Antworten
Siane

Vielen Dank fürs Nachkochen und deinen Kommentar und das Bild! Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat. LG Siane

29.03.2019 08:35
Antworten
patty89

Hallo schmeckt auch mit Dinkel-Vollkorn-Band-Nudeln sehr lecker. Danke für das Rezept LG Patty

28.03.2019 15:03
Antworten