Low carb Mozzarella Wrap


Rezept speichern  Speichern

Ohne Brot oder Fladen, total lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

8 Min. normal 17.04.2018



Zutaten

für
1 Rolle(n) Mozzarella (130 g)
100 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 Blätter Eichblattsalat
3 Scheibe/n Zwiebel(n)
1 Tomate(n), in dünne Scheiben geschnitten
8 Scheibe/n Zucchini, klein, dünn geschnitten oder größer entspr. weniger
3 TL Sauerrahm, ersatzweise Schmand
etwas Salz und Pfeffer
etwas Rucola
etwas Balsamicocreme
evtl. Basilikumblätter
etwas Kokosöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 8 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Zunächst das Hähnchenbrustfilet in sehr kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salatblätter und Rucola waschen und trocken tupfen.

Die Mozzarellarolle ausrollen und Balsamicocreme auf der ganzen Fläche verteilen. Auf die rechte Seite die Salatblätter legen. Darauf bis zur Mitte kommen die gebratenen Hähnchenstücke, darüber die Zwiebel. In die Mitte die Zucchinischeiben legen und 3 dünne Tomatenscheiben obendrauf. Sauerrahm auf die Tomaten geben, etwas salzen und ein paar Blätter Rucola darüber legen. Die linke Seite der Rolle bleibt frei. Nun von der rechten Seite her aufrollen und auf die offene Seite legen. Oder einfach nur zuklappen. Wenn alles schön dünn geschnitten ist, ist die Füllmenge nicht zu viel.

Die restliche Tomate mit Balsamicocreme und Basilikum anrichten. Am besten mit Messer und Gabel essen, für die Hand nicht so gut geeignet. Eine tolle Rolle, die super schmeckt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ja klar. Es ist aber auch nicht sooo einfach low carb Rezepte zu kreieren. Ich denke da wäre mein "Low carb Wrap genial" vielleicht etwas für dich. LG

04.09.2019 16:27
Antworten
lisa42

Hallo zusammen, ich habs mit Schinken und Spinat (Zucchini hatte ich nicht da) gemacht. Durchaus lecker, aber mMn etwas gummiartig mit dem Mozzarella. Wie immer Geschmackssache..... Liebe Gruesse, Lisa

04.09.2019 10:18
Antworten
küchen_zauber

Danke dir fürs Ausprobieren und Bewerten! Freue mich über die vielen Sternchen und dass es dir geschmeckt hat. Ein Bad in Honig und Sesam............tolle Idee! Danke und LG

18.05.2019 08:48
Antworten
Daniel-Wozniczka

Wow, war sehr sehr lecker! Habe das Hähnchenfleisch aber vorher in Honig und Sesam gebadet 😍

17.05.2019 20:44
Antworten