Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 19 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 m.-große Orange(n) (Saftorangen)
6 m.-große Karotte(n)
2 Msp. Kurkumapulver
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1/4 TL, gestr. Kokosöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für dieses Rezept braucht man einen Entsafter.

Die Orangen (ich nehme Saftorangen) schälen und in den Entsafter geben. Die Karotten (ich nehme Biokarotten und spare mir das Schälen) ebenfalls in den Entsafter geben. Eine 1/2 Zitrone auspressen und den Saft davon in den Karotten-Orangensaft geben und verrühren. Nun 2 Messerspitzen Kurkuma hinzugeben. Das Kokosöl ebenfalls einrühren. Das Öl ist so wichtig, da die Nährstoffe der Karotten am besten mit Öl aufgenommen werden können. Das Gleiche gilt für Kurkuma.

Man kann auch nach Geschmack die Menge an Kurkuma und Öl variieren. Einfach ausprobieren.