Vegetarisch
Backen
Ernährungskonzepte
Gemüse
Hauptspeise
Pizza
Tarte

Weizenfreie Pizza

Durchschnittliche Bewertung: 0 Abgegebene Bewertungen: (0)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

weizenfrei, vegetarisch, glutenfrei

60 min. simpel 19.04.2018
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
1 Blumenkohl
80 ml Olivenöl
2 große Ei(er)
350 g Mozzarella, grob geraspelt
350 g Pizzasauceoder pürierte Tomaten
1 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
1 kl. Bund Frühlingszwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Handvoll Oliven
1 Handvoll Mais
1 Handvoll Basilikum
2 TL Oregano
Pfeffer
60 g Parmesan
2 Handvoll Kirschtomate(n)


Zubereitung

Den Blumenkohl waschen, in Röschen brechen (der Stiel ist ebenfalls lecker & essbar), und etwa 20 Minuten in einem großen Topf mit Wasser weich kochen oder dämpfen. Abgießen und in eine große Schüssel geben. Zerstampfen, bis er die Konsistenz von leicht stückigem Kartoffelbrei hat. Etwa 2/3 des Öls, die Eier und 1/3 der Mozzarellaraspel hinzugeben und gründlich untermischen.

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Pizzablech oder Backblech mit hohem Rand mit einem Esslöffel Olivenöl bepinseln. Die Blumenkohlmasse auf das Blech gießen und den "Teig" zu einer flachen, pizzaartigen Form von maximal 1 cm Dicke drücken. Die Ränder dürfen etwas hochstehen. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das restliche Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke / Scheiben schneiden wie es beliebt. Ersetzt gerne etwas, das ihr nicht mögt, mit irgendwelchem anderen Gemüse.

Nach der Backzeit den Teig aus dem Ofen holen (nicht ausschalten). Mit Pizzasauce/pürierten Tomaten bestreichen und dann mit dem restlichen Gemüse und den Mozzarellaraspeln belegen. Basilikum, Oregano und Pfeffer darüber streuen, das restliche Olivenöl darüber träufeln und mit Parmesan bestreuen. Weitere 10 - 15 Minuten backen, bis der Mozzarella schmilzt.

Verfasser




Kommentare