Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenbrot mit Kakao

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.04.2018



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
60 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 TL Salz
100 g Butter, weiche
70 g Zucker, weiß
50 g Zucker, braun
½ Vanilleschote(n), davon das Mark
1 Ei(er)
4 Banane(n), sehr reif
100 g Joghurt

Außerdem:

1 Banane(n), sehr reif, zum Belegen des Kuchens
60 g Zucker (Demerara-Zucker)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Das Mehl, das Kakaopulver, Backpulver und das Salz miteinander in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem weißen und dem braunen Zucker sowie dem Mark der Vanilleschote ca. 3 - 5 Minuten leicht cremig rühren. Alternativ ist auch nur eine Zuckersorte möglich. Das Ei hinzufügen und den Teig weitere 2 Minuten rühren. Die trockenen Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit hinzufügen. Vier Bananen zerdrücken und untermischen, anschließend den Joghurt unterheben.

Eine Kastenform buttern und mit ca. 15 g des Demerara-Zuckers bestreuen. Den Teig in die Form füllen. Die letzte Banane der Länge nach halbieren und beide Hälften mit der Schnittseite nach oben auf den Teig legen. Das Bananenbrot mit dem restlichen Demerara-Zucker bestreuen und und ca. 90 - 100 Minuten backen.

Demerara-Zucker ist in in Bio-Supermärkten erhältlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.