Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2018
gespeichert: 15 (2)*
gedruckt: 265 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Magerquark
200 g Magerjoghurt
200 g Skyr
2 m.-große Ei(er)
100 g Zucker
100 g Grieß
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Handvoll Rosinen, optional
2 kleine Äpfel, wahlweise anderes Obst
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Mit der Küchenmaschine oder einem Handrührer Quark, Joghurt und Skyr mit den beiden Eigelben verquirlen. Zucker, Grieß, Rosinen und Puddingpulver hinzugeben und alles cremig rühren. Das Eiweiß unterheben.

Eine 26er Springform mit Backpapier auskleiden und die Masse hineingeben, die geschälten, entkernten und geachtelten Äpfel obendrauf geben und leicht in die Masse drücken.

Bei 170 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 50 - 60 Minuten auf der unteren Schiene backen.

Nach dem Backen noch ein paar Minuten im Ofen ruhen lassen (bei geschlossener Tür). Nach ca. 10 Minuten herausholen, die Springform öffnen und das Backpapier vorsichtig vom Kuchenrand entfernen, ggf. mit dem Messer sachte lösen. Etwas abkühlen lassen.