Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 140 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 große Paprikaschote(n), rot
1 Dose Kidneybohnen, 250 g
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Olivenöl
  Cayennepfeffer oder Pfeffer
  Salz, nach Belieben auch Rauchsalz oder Kräutersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Dann zuerst in ca. 1,5 cm breite Streifen und danach in ebenso breite Würfel schneiden. Die Zwiebel würfelig schneiden und die geschälten Knoblauchzehen auch in kleine Würfelchen schneiden. Den Saft der Kidneybohnen abseihen und die Bohnen bereit stellen.

In einer geeigneten, beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und zuerst die Zwiebel anschwitzen. Anschließend die Paprikawürfel dazugeben und bei stärkerer Hitze eine Weile garen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Dann den Knoblauch dazugeben und ordentlich anrösten. Die Paprika sollen durchaus stellenweise anbräunen. Am Schluss noch die Kidneybohnen dazugeben und gut mit erhitzen.

Nach Belieben abschmecken und als Beilage zum Grillgut servieren.