Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 99 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 g Rohrzucker
50 g Zartbitterschokolade
50 g Butter
100 g Zucchini, geraspelt
35 g Dinkelvollkornmehl
1 Msp. Backpulver
20 g Kakao
1 Prise(n) Salz
75 g Himbeeren, frisch oder TK
50 g Schokotropfen
  Butter für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei mit dem Zucker cremig aufschlagen. Die Schokolade fein hacken und in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Die Butter in Flöckchen dazugeben und in der Schokolade schmelzen lassen.

Die lauwarme Schoko-Butter unter das Zucker-Ei-Gemisch unterrühren. Die Zucchini waschen und fein raspeln.

Das Mehl mit Kakao, Salz und Backpulver mischen. Zusammen mit den Zucchiniraspeln ganz kurz (!) unter die restlichen Zutaten rühren. Den Rest mit dem Teigschaber unterheben. Zuletzt die Himbeeren und 2/3 der Schokotropfen unterheben.

Eine kleine Auflaufform mit Butter fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 - 30 Minuten backen.

Nach dem Backen die restlichen Schokotropfen auf den Brownie geben.