Backen
Beilage
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Pilze
Resteverwertung
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofengemüse

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 18.04.2018



Zutaten

für
½ Paprika
6 m.-große Champignons
1 kleine Süßkartoffel(n)
½ Zucchini
½ Zwiebel(n), rot
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
n. B. Thymian
n. B. Petersilie
n. B. Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Paprika, Champignons und Süßkartoffel in mittelgroße Würfel schneiden. Zucchini und Zwiebel in Scheiben schneiden.

Das Gemüse mit ca. 2 - 3 EL Öl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen, dieses evtl. vorher leicht einfetten, und ca. 30 Minuten backen. Nach Belieben gegen Ende noch ca. 3 - 5 Minuten mit der Grillfunktion des Backofens übergrillen, dann wird das Gemüse schön knusprig.

Dieses Gericht schmeckt sehr gut mit körnigem Frischkäse/Hüttenkäse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Gemüse ist einfach und lecker Dank für das Rezept LG patty

04.08.2019 09:43
Antworten
movostu

Eine gut ausgewählte Mischung, sehr lecker, bei mir komplett mit Trockenkräutern. Bei vorgegebener Hitze kam ich genau mit der Garzeit hin. Gruß movostu

24.03.2019 16:53
Antworten