Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 49 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel à ca. 150 g
1 Glas Paprikaschote(n), geröstet, 210 g Abtropfgewicht
4 Scheibe/n Katenschinken
4 Scheibe/n Gouda
Ei(er)
4 EL Mehl
 etwas Paprikapulver, rosenscharf
100 g Paniermehl
3 EL Butterschmalz
1 Dose Linsen, braune, 260 g Abtropfgewicht
Zwiebel(n), rot
2 EL Petersilie, glatt, frisch, gehackt
2 EL Weißweinessig
2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
Zitrone(n), unbehandelt, in Spalten geschnitten
  Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweineschnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Paprika abtropfen lassen, trocken tupfen und halbieren.

Die Schweineschnitzel jeweils mit 1 Scheibe Katenschinken, 1 Scheibe Gouda und 0,5 Paprika belegen, dann zusammenklappen und mit Holzspießchen fixieren.
Die Eier verquirlen. Das Mehl mit etwas Paprikapulver vermischen. Die Schnitzel zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt im Paniermehl wenden.

Die Linsen abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die übrigen Paprikahälften ebenfalls in Streifen schneiden. Linsen, Zwiebeln, Paprika, Petersilie, Weißweinessig und Raps- oder Sonnenblumenöl in einer Schüssel mischen und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

In einer großen Pfanne etwa 2 bis 3 EL Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel darin auf jeder Seite etwa 6 bis 8 Minuten goldbraun braten. Anschließend herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Den Linsensalat auf Teller verteilen. Die Schnitzel halbieren, darauf anrichten und mit den Zitronenspalten garnieren.