Beilage
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salat
Snack
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsensalat mit Balsamico-Honig-Vinaigrette

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 18.04.2018



Zutaten

für
200 g Linsen, z.B. Tellerlinsen
½ Salatgurke(n)
1 Paprikaschote(n), gelb
100 g Tomate(n), getrocknete
1 ½ Liter Brühe

Für die Variante(n):

4 EL Olivenöl
4 EL Balsamico
1 EL Honig
Salz und Pfeffer
Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Linsen waschen und dann 30 Minuten in der Brühe kochen.

(Optional: Die Paprika in kleine Würfel schneiden und in Sojasauce braten, das schmeckt mir besonders gut! Ansonsten die Paprika einfach so in Würfel geschnitten dazugeben.)

In der Zwischenzeit die Vinaigrette aus Olivenöl, Balsamico und Honig in einer Salatschüssel anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Danach die Gurke und die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden und mit in die Schüssel geben. Anschließen die Paprika hinzugeben.

Wenn die Linsen fertig gekocht sind unter kaltem Wasser abschrecken. In den Salat geben und unterheben.

Der Salat kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.