Vegetarisch
Vegan
Frucht
Herbst
Party
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
einfach
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegane Birnen-Käse-Häppchen

veganer Snack

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.04.2018



Zutaten

für
200 g Sojaquark (Quarkalternative)
80 g Tofu, asiatischer fermentierter, weiß, mild
1 Handvoll Walnüsse
3 EL Proteinpulver (Sesamprotein)
Salz und Pfeffer, weißer
2 Birne(n), reif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Sojaquark* mit Sesamprotein, Salz und Pfeffer und dem fermentierten Tofu** vermischen. Die Hälfte der Walnüsse zerkleinern und unter die Creme mischen, die andere Hälfte als Garnitur zurückbehalten.

Die Birne waschen und erst in ca. 0,8 cm dicke Scheiben, dann weiter in mundgerechte Stücke zerteilen. Auf jedes Birnenstück ca. einen Teelöffel Käsecreme aufbringen und diesen mit einem schönen Stück Walnuss garnieren.

*Sojaquark lässt sich aus selbstgemachtem Sojakefir oder Sojajoghurt herstellen, der abgetropft wird. Alternativ lässt sich auch Sojamilch mit Zitronensaft koagulieren und abgießen.

**Der asiatische fermentierte Tofu, z.B. der Firma Wangzhihe oder Eaglobe, hat einen käsigen Geschmack, ähnlich dem Roquefort. Er ist im Asiamarkt erhältlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Linsensprosse, die Zutatenliste wurde geändert. Danke für den Hinweis! Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

18.04.2018 11:21
Antworten
Linsensprosse

Habe das Rezept heute noch einmal gemacht. Es sollte besser heißen: 80g Tofu, asiatischer fermentierter, weiß, mild und 2 Birne(n), reif Danke ans Chefkoch Team für's Ändern!

15.04.2018 22:35
Antworten