Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2018
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 367 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2013
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Rinderhackfleisch
1 EL Öl
2 m.-große Zwiebel(n)
Möhre(n) (ca. 200 g)
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe, instant
250 g Nudeln, kleine (z. B. Gabelspaghetti)
500 g Tomate(n), passierte
  Kräutersalz
  Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
  Paprikapulver, edelsüß
 etwas Parmesan, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einem Topf erhitzen und das Hack bei großer Hitze krümelig braten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Das Gemüse putzen, Zwiebeln fein und Möhren etwas größer würfeln. Die Zwiebeln zum Hack geben und mitbraten. Möhren zufügen und etwas anschwitzen. Tomatenmark einrühren und mit der Brühe ablöschen. Den Herd auf mittlere Hitze schalten, einen Deckel auf den Topf legen und alles 10 Minuten köcheln lassen.

Passierte Tomaten, Nudeln und Paprikapulver zufügen und alles gut verrühren. Die Nudeln sollten mit Flüssigkeit bedeckt sein. Wieder den Deckel auflegen und 8 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Zum Servieren mit frisch geriebenem Parmesan garnieren.