Eier
einfach
kalt
Ostern
Party
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Eier

Partysnack

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.04.2018



Zutaten

für
6 Ei(er) hartgekocht
120 g Butter, zimmerwarm
1 EL Dijonsenf
1 EL Mayonnaise
2 EL Sauerrahm
1 TL Curry
Kräuter, frische (Kresse, Schnittlauch, Petersilie) nach Geschmack
Salz und Pfeffer
½ Zitrone(n), Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die hartgekochten Eier schälen und der Länge nach halbieren. Die Eidotter mit einem kleinen Löffel auslösen und durch ein Sieb streichen.

Die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Die Eidotter mit Senf, Mayonnaise, Sauerrahm und Curry gut durchmischen. Die Masse mit den fein gehackten Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In einen Spritzsack füllen und in die Eiweißhälften spritzen.

Die gefüllten Eier auf feingeschnittenem Eisbergsalat, der mit Essig und Öl mariniert wird, anrichten und mit Baguette oder frischem Schwarzbrot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.