Marmeladenplätzchen ohne Milch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 13.04.2018



Zutaten

für
190 g Mehl
125 g Butter
70 g Zucker
1 Ei(er)
2 EL Haferflocken, zarte
Marmelade
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alle Zutaten, außer Marmelade, in eine Schüssel geben und mit den Knethaken verkneten. Mit der Hand oder zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

In die Mitte der Teighäufchen kleine Mulden drücken, so dass die Plätzchen am Rand etwas höher sind, als in der Mitte. Nach Geschmack und Größe der Plätzchen mit einem Teelöffel die Marmelade in die Mitte in die kleine Mulde der Plätzchen geben.

Die Plätzchen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Die Zeitangabe kann je nach Backofen variieren. Wenn die Plätzchen am Rand goldbraun sind, aus dem Ofen nehmen.

Ich habe 15 Plätzchen aus dem Teig bekommen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elysoun

Das ist vegane Butter da ist keine Milch enthalten. Alternativ geht auch pflanzliche Margarine. Ich dachte wenn in dem Rezeptnamen der Zusatz „ohne Milch“ enthalten ist, muss dieser nicht noch zusätzlich bei den Zutaten aufgelistet sein.

28.11.2019 05:57
Antworten
sander_seb

plätzchen ohne milch... und dann ist da butter drin... da fehlts mir echt am verstand.

27.11.2019 16:18
Antworten
PtraciX

Geht fix, schmeckt gut und man hat eigentlich immer alles notwenige da :)

05.05.2019 12:41
Antworten
Elysoun

Vielen Dank 😊

17.04.2018 05:58
Antworten
Krobs

Einfach, simple, lecker

16.04.2018 18:03
Antworten