Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 92 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Bohnen, weiße (400 g)
3/4  Kopfsalat
75 g Hirtenkäse
1/2 Becher Schlagsahne (100 g)
 etwas Pfeffer
 etwas Muskat
  Öl zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schneidet den Salat in mittelgroße Streifen und den Käse in kleine Würfel. Gebt die Bohnen in ein Sieb, seiht sie ab und wascht sie.

Nehmt einen Wok oder auch eine große Pfanne, gebt einen Schuss Bratöl hinein. Erhitzt die Platte auf mittelhohe Temperatur (7) und gebt dann den ganzen Salat hinzu. Legt einen Deckel auf den Wok, rührt den Salat einige Male um, bis er ziemlich verschrumpelt ist. Gebt die Hälfte des Hirtenkäses, die Bohnen und die Schlagsahne hinzu und rührt um. Lasst bei geschlossenem Deckel rund 4 Minuten alles kochen. Gebt danach den Rest des Käses sowie Pfeffer und Muskat nach eigenem Empfinden hinzu und lasst alles weitere 4 Minuten kochen, ohne Deckel. Rührt alles mehrmals durch.

Ihr könnt beispielsweise auch Rucola nehmen oder, auch für nicht Vegetarier, Putenwürfel nach eigenem Belieben hinzugeben. Schmeckt ebenfalls prima!

Nicht von der Menge irritieren lassen, das Gericht stopft sehr.