Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2018
gespeichert: 3 (1)*
gedruckt: 151 (48)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Pck. HENGLEIN Frischer Mürbeteig
600 g Schmand
200 ml Milch
Ei(er)
Vanilleschote(n), davon das Mark
120 g Zucker
100 g Speisestärke
500 g Rhabarber
100 ml Apfelsaft
300 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, hell
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 437 kcal

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig auf einem tiefen Backblech mit dem Backpapier ausrollen, mehrfach mit der Gabel einstechen, einen kleinen Rand formen, eventuell diesen Rand mit etwas Alufolie abstützen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) backen.

Schmand, Milch, Eier, Vanillemark, 75 g Zucker und Speisestärke miteinander verrühren. Schmandcreme über den Boden geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C weitere 40 - 45 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) backen.

Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden und mit Apfelsaft und restlichem Zucker kurz dünsten. Rhabarber abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen und auskühlen lassen. Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren und Rhabarber dekorativ auf den abgekühlten Kuchen legen. Rhabarbersud auf 1/4 Liter mit Wasser auffüllen, Tortenguss mit dem Sud nach Packungsanweisung herstellen und über dem Kuchen verteilen.

Pro Portion:
kJ/kcal: 1832/437
EW: 6,4 g
F: 25 g
KH: 44 g
BE: 3,6