Bewertung
(3) Ø2,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 98 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Bund Bärlauch
30 g Mandeln, gehackt
2 EL Parmesan, gerieben
7 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
400 g Erbsen, TK
600 g Lammfilet(s)
Thymianzweig(e)
Rosmarinzweig(e)
400 ml Lammfond
100 ml Wein, rosé
1 Pck. HENGLEIN Kartoffel-Gnocchi
 n. B. Saucenbinder, ca. 1 - 2 EL
 einige Zitronenthymianblättchen, klein geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 717 kcal

1. Bärlauch waschen, putzen, mit Mandeln, Parmesan und 5 EL Öl pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen in Salzwasser ca. 3 - 4 Minuten garen.

2. Lammfilet trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kräuterzweigen in 2 EL erhitztem Öl anbraten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Fond und Rosé in den Bratenfond gießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3. Kartoffeln-Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Pesto und Erbsen dazugeben und kurz mit erhitzen. Sauce mit Saucenbinder andicken, mit Thymianblättchen verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lamm in Tranchen schneiden, mit Sauce und Gnocchi-Mischung auf Tellern anrichten und servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2999/717
EW: 45,7 g
F: 31,0 g
KH: 55,1 g
BE: 4,5