Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 69 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
Aubergine(n)
Paprikaschote(n)
5 m.-große Champignons
1 Glas Zwiebel(n) (Borretane Zwiebeln), kl. Zwiebeln in Balsamico eingelegt
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer
 n. B. Oregano, Basilikum, getrocknet, Kräuter der Provence

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und die Pilze vierteln oder achteln.

Die Aubergine und die Champignons in Olivenöl braten, dabei immer wieder etwas Öl zugeben, da die Pilze und die Aubergine sehr viel Öl aufsaugen. Die Paprika und die Zucchini zugeben und weiter braten, bis das Gemüse einigermaßen gar, aber noch knackig ist, nach eigenem Geschmack.
Zum Schluss die Zwiebeln zugeben und alles mit der Flüssigkeit von den Zwiebeln ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit den Kräutern nach Belieben abschmecken.

Wenn alles erkaltet ist, auf einer Platte anrichten und servieren.

Man kann den Salat noch mit gehobeltem Parmesan bestreuen.