Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 167 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Banane(n), reif
150 g Apfelmus
1 Handvoll Mandeln, gehackt
60 g Proteinpulver, z. B. mit Schokogeschmack
100 g Mehl oder Vollkornmehl
50 g Schokolade, dunkle, mit möglichst hohem Kakaoanteil
Eiweiß
Eigelb
2 TL Backpulver
4 EL Backkakao
 etwas Milch
 evtl. Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und die Eiweiße in einer separaten Schüssel steif schlagen.

Die dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit den übrigen Zutaten, außer der Milch und dem geschlagenen Eiweiß mischen. So viel Milch hinzugeben, bis der Teig eine dickflüssige und geschmeidige Konsistenz bekommt.

Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben und den Teig in eine Backform geben. Diese vorher am besten mit Backpapier auslegen oder gut einfetten.

Die Brownies im gut vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 40 - 45 Minuten backen. Hin und wieder den Stäbchentest machen und bis zur gewünschten Konsistenz backen.

Die Brownies schmecken etwas weicher und abgekühlt am besten.