Backen
Kinder
Kuchen
Party
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marienkäfer-Schokokuchen

Tarte au chocolate für Familienfeier, Kindergeburtstag und die nächste Party

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.04.2018



Zutaten

für
250 g Butter
150 g Zartbitterschokolade, vorzugsweise
120 g Zucker
5 Stück(e) Ei(er)
2 EL Backkakao
2 EL Mehl
1 TL Backpulver
Zartbitterkuvertüre
evtl. Fett für die Form

Zum Verzieren:

2 Handvoll Himbeeren, frische
n. B. Mandel(n)
n. B. Schokolinse(n)
n. B. Süßigkeiten (Mikadostäbchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Schokolade und Butter im Topf unter Rühren erhitzen.

Eier mit Zucker schaumig schlagen. Danach Mehl, Backkakao und Backpulver nach und nach in die Zucker-Eiermasse rühren und zuletzt die Schoko-Buttermasse aus dem Topf unterheben.

Backofen auf 160 °C vorheizen.

Den Teig in eine Silikonform oder eine gefettete Springform geben und im heißen Backofen 30 Minuten backen.


Kuchenglasur erhitzen und nach dem Abkühlen auf dem Kuchen verteilen. Rasch nach Belieben mit Himbeeren, Smarties, Mandeln, Mikadostäbchen (oder was die Küche sonst noch hergibt) verzieren. Vor dem Servieren im Kühlschrank mindestens 20 Minuten kaltstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.