Bewertung
(19) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2018
gespeichert: 420 (60)*
gedruckt: 1.789 (252)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Lachsfilet(s)
Ei(er)
100 g Eisbergsalat
80 g Cherrytomate(n)
50 g Radieschen
30 g Tzatziki
Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
  Käse, gerieben
  Sojasauce
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 675 kcal

Das Gemüse waschen und klein schneiden, sodass es später schnell angerichtet werden kann. Die Eier und den Käse in ein Gefäß geben und vermengen.

Das Lachsfilet in etwas Olivenöl scharf anbraten. Während des Bratens vorsichtig den Lachs in seine natürlichen Faserteile trennen, sodass viele kleine Scheiben entstehen. Diese von allen Seiten richtig knusprig braten. Einen guten Schuss Sojasauce darüber geben. Die gepresste Knoblauchzehe kurz mitbraten. Die Platte ausschalten.

In einer zweiten Pfanne die Eiermasse zu einem Omelette braten. Wenn dies fertig ist, auf einem Teller platzieren und mit Tzatziki bestreichen. Den Knusperlachs auf einer Hälfte anrichten und darauf das Gemüse verteilen. Zuklappen und servieren.

Pro Portion ca. 675 Kcal.