Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 61 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2003
342 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 ml Sahne
250 ml Geflügelbrühe
 n. B. Butter
 n. B. Currypulver
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 wenig Saucenbinder, heller, bei Bedarf
Banane(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets in kleine Würfel schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen und darin das Hähnchenfleisch ca. 5 min. anbraten. Mit Currypulver bestäuben und nach und nach die Brühe dazugießen. Alles ca. 5 - 10 min. köcheln lassen, dann die Sahne angießen. Eine Prise Zucker hinzugeben und aufkochen lassen. Evtl. ein wenig Soßenbinder unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Bananen schälen, längs halbieren und in Butter braten.

Dazu passt Reis mit Mandeln und Rosinen oder Spätzle. Ein gemischter Salat passt auch noch dazu.