Eintopf
Geheimrezept
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
gekocht
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


SABO - Pikanter Linseneintopf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.07.2005



Zutaten

für
1 EL Butter
100 g Speck, gewürfelt
100 g Putenbrust, geräuchert,gewürfelt
100 g Cabanossi, in Scheiben
3 Stange/n Lauch, in Streifen
4 Zehe/n Knoblauch
400 g Linsen, braune
1 Liter Fleischbrühe
Kräutersalz
Curry
Chili
Zucker
Essig (Rotweinessig)
250 g Nudeln (Suppennudeln)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Speck, Putenbrust, Cabanossi in Butter 2-3 Minuten anbraten. Lauch und Knoblauch etwas mitdünsten. Linsen ebenfalls dazu tun und anschwitzen lassen. Mit Fleischbrühe ablöschen und bei mittl. Hitze ca. 45-50 Minuten köcheln lassen. Suppennudeln zugeben und bissfest garen. Suppe kräftig würzen und vom Feuer nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.