Spitzkohlauflauf mit Kartoffeln und Cabanossi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 06.04.2018



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n)
1 m.-großer Spitzkohl
1 große Zwiebel(n)
400 ml Sahne
300 g Cabanossi
150 g Gouda, gerieben
100 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Muskat
1 EL, gehäuft Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abgießen, in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben.

Den Spitzkohl putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in Würfel und die Cabanossi in Scheiben schneiden, beides zusammen in etwas Öl anbraten und den Spitzkohl zugeben. Alles zusammen ca. 5 Minuten anbraten, mit Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Unter Rühren Sahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und noch einmal ca. 5 Min köcheln lassen.

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen, die Kohlmasse auf die Kartoffeln geben und mit dem Gouda bestreuen. 35 min backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Barbara1844

Danke für das Rezept. Anstelle Cabanossi habe ich Kassler-Aufschnitt verwendet, den ich noch im Kühlschrank hatte. Mit Knoblauch und Pfeffer war ich nicht geizig. Das war soooo lecker. Diesen Auflauf gibt's bald wieder. Recht schnell gemacht und einfach köstlich. 5*****

27.01.2021 14:18
Antworten
Köchin2015

5 ⭐️ von mir. Genau ans Rezept gehalten. Am nächsten Tag noch leckerer. Nächstes mal mache ich es mal ohne Käse 🧀. Um Kalorien zu sparen.

01.05.2020 09:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept wir mögen keine Cabanossi ich nahm Hähnchenfleisch, ansonsten nach Rezept sehr lecker. LG Omaskröte

31.05.2019 12:37
Antworten
macdon

Nur empfehlenswert!! Danke für das leckere Rezept

05.05.2019 20:59
Antworten
Linalinse

Vielen Dank Nockerly :)

30.01.2019 19:21
Antworten
Nockerly2004

Auch von mir 5*......😜

30.01.2019 19:01
Antworten
Linalinse

Hey! Freut mich, dass es dir geschmeckt hat :-)

28.01.2019 17:11
Antworten
mathias1972

Hallo, Ich habe den Auflauf nachgekocht und muss sagen,sehr lecker. Von mir,5* Danke für dieses Rezept.

28.01.2019 12:49
Antworten