Kirschstreuselkuchen vom Blech


Rezept speichern  Speichern

kann man auch mit Apfelstücken belegen, Streusel und Teig kann man auch mit Dinkelmehl machen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.04.2018 4071 kcal



Zutaten

für
250 g Schmand
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er), egal ob M oder L
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Gläser Schattenmorellen, oder 6 - 8 Äpfel

Für die Streusel:

300 g Mehl
200 g Butter, weiche
200 g Zucker

Für den Guss:

250 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
4071
Eiweiß
72,50 g
Fett
96,17 g
Kohlenhydr.
710,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für den Teig Schmand, Zucker, Vanillinzucker und Eier miteinander verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen.

Für den Belag die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und dann auf dem Teig verteilen (mit Äpfeln die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel auf dem Teig verteilen).

Für die Streusel Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln verkneten. Gleichmäßig auf die Kirschen (oder Äpfel) streuen. Den Kuchen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

Puderzucker mit Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Den Guss in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Spitze des Beutels abschneiden und den Kuchen gitterförmig verzieren



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Twiggys

Dankeschön Hexe 1908 :o)

21.03.2019 20:24
Antworten
Hexe1908

super tolles Rezept ob mit Kirschen oder Äpfeln sehr lecker

21.03.2019 16:56
Antworten
Twiggys

Hallo EllenT, das ist ja super aufmerksam und total lieb :D vielen lieben Dank :oD liebe grüße Twiggys

07.04.2018 21:38
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Twiggys, der Zucker steht jetzt bei den Streuseln in der Zutatenliste. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

07.04.2018 09:18
Antworten
Twiggys

hallo Kluntche, Sorry jetzte sehe ich gerade das ich Zucker vergessen habe beim Streusel. Beim Streusel kommen noch 200 g Zucker dazu. Viel spaß beim probieren viele Grüße Twiggys

06.04.2018 21:35
Antworten
Kluntche

Hallo Twiggys, das klingt super lecker! Wie viel Zucker nimmst Du für die Streusel? 100g extra? Oder einen Teil des beim Teig angegebenen Zuckers? Vielen Dank für Deine Hilfe, Kluntche

06.04.2018 19:59
Antworten