Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Beilage
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Resteverwertung
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

SABO - Spaghettiküchlein mit Salamisauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.07.2005



Zutaten

für
500 g Nudeln (Gabelspaghetti), vorgegegart
3 Eigelb
200 ml Sahne
Salz
Oregano
1 EL Olivenöl
250 g Salami, gewürfelt
1 Paprikaschote(n), gelb, gewürfelt
300 ml Tomatensauce
Gewürzmischung, italienische
Zucker
Chili
Knoblauch
Öl, zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Sahne und Eigelb kräftig verrühren, Spaghetti zugeben und mit Salz und Oregano würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Salami in Olivenöl langsam anbraten, Paprika und Tomatensauce zugeben und bei kleinem Feuer ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Aus dem Spaghetti - Teig kleine Küchlein in heißem Öl goldbraun ausbacken. Küchlein mit der Sauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

adelinababy1979

Hi Hmmmmmm das hört sich ja lecker und simpel an. Komplikent deine Rezepte sind einfach genial...... mach weiter so LG adelinababy

04.07.2005 12:41
Antworten