Farfalle mit grünem Spargel und Tomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.07.2005 453 kcal



Zutaten

für
250 g Spargel, grüner
60 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
160 g Farfalle und 1 EL vom Nudelwasser
60 g Feta-Käse, light
½ TL Rosmarin, getrockneter
2 EL Wein, weiß, trocken
2 TL Öl, von den abgetropften Tomaten
1 Zehe/n Knoblauch
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
453
Eiweiß
19,17 g
Fett
14,75 g
Kohlenhydr.
57,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen, anschließend in ca. 1cm schräge Streifen schneiden. Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, danach die Tomaten in Streifen schneiden. Feta in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
Nudeln nach Anweisung bissfest garen.
In der Zwischenzeit Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, dann Spargelstücke und Rosmarin zufügen, ca. 3 Min. braten. Mit Weißwein und Nudelwasser ablöschen, noch ca. 1 Min. weitergaren lassen.
Tomaten zufügen. Nudeln abgießen mit Spargel und Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren mit Feta bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ginael

Schmeckt uns sehr gut, perfekt für das warme Wetter, da es sehr leicht ist. Wir nehmen lieber Parmesan, schmeckt uns besser als Feta.

03.06.2019 20:12
Antworten
Steffen-Schmol

Hallo, habe dein Rezept gestern gekocht und wir fanden es beide sehr lecker. Haben leider weißen Spargel nehmen müssen da es schon keinen guten grünen mehr gab. Dieser musste dann natürlich etwas länger braten. Haben nachher auch alles noch ca 3 h in den Kühlschrank gestellt und bei dem warmen Wetter einfach als Salat gegessen. War super lecker !

28.05.2017 14:31
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

18.04.2017 13:21
Antworten
baerchen35

Hallo Bei uns gab es heute deine Nudeln. Hab allerdings auch lieber Penne genommen und mein Spargel brauchte insgesamt ca. 10 Minuten und war dann immer noch schön bißfest. Bild hab ich mit hochgeladen Liebe Grüße vom baerchen

30.05.2016 19:30
Antworten
lotto-fee

Super lecker! Wir haben noch kleine Streifen Räucherlachs dazu gegeben, auch zu empfehlen!

18.05.2016 18:37
Antworten
Lockens

Boa, super lecker! Habe das Rezept an meine Freundin weitergegeben. Wir sind begeistert!! Jammi!!!!

12.05.2008 15:50
Antworten
tatinka

Dieses feine Gericht gab es gerade bei uns zum Mittag. Ein sehr leichtes, schnelles Sommeressen. Anstelle von Wein haben wir einen EL Limettensaft dazugetan. Vielen Dank Tatinka PS Foto ist schon hochgeladen.

03.05.2007 13:11
Antworten
zotti62

Der ganz andere Pastagenuß. Wer von den üblichen Varianten die Nase voll hat, sollte dieses Rezept ausprobieren.

16.05.2006 16:46
Antworten
adelinababy1979

Dieses Gericht muss unbedingt ausprobiert werden. Danke für das schöne Rezept LG adelinababy

03.07.2005 22:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

War auch sehr lecker mit weißem Spargel und Mozzarella. Gruß Konny

03.07.2005 11:33
Antworten