Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 32 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2004
23 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), festkochende
Zwiebel(n)
75 g Bergkäse
  Salz und Pfeffer
1 Zweig/e Rosmarin
3 EL Butterschmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln grob hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Rosmarin und Zwiebeln mischen.

Den Backofen auf E-Herd 200 °C oder Umluft 180 °C vorheizen.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Den Kartoffelmix darin ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse reiben.

Den Kartoffelmix in eine Auflaufform schichten und dabei mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen auf der unteren Schiene ca. 30 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen. Den Kartoffelkuchen vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stürzen. In weiteren ca. 20 Minuten goldbraun backen.