Walnusstorte


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca, 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.04.2018



Zutaten

für
1 Pck. Wiener Tortenböden, dunkel
5 Becher Sahne
10 TL Sahnefest, z.B. San-arpat
2 EL Aromapaste (Walnussaroma), im Internet erhältlich
200 g Walnüsse, gemahlen
Kakao zum Bestreuen
4 Walnusskerne, geviertelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Sahne mit dem San-apart steif schlagen. Die Walnüsse mahlen.

In die Sahne die Aromapaste und die gemahlenen Walnüsse rühren. Zum Verzieren für 12 Stücke Sahne in den Spritzbeutel füllen und den Beutel in den Kühlschrank legen.

Auf den ersten Tortenboden etwas von der Sahne streichen. Den zweiten Boden auflegen und wieder mit der Sahne bestreichen. Den Deckel auflegen und die Torte oben und an der Seite mit Sahne bestreichen.

Die Torte oben in Stücke einteilen und mit der restlichen Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren. Auf jedes Stück ein Walnussviertel legen. Erst vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rolie

Dieses Bild ist von der Hochzeitstorte für meinen Sohn, die mit zwei anderen Torten (außen aber gleich) auf einer Etagere stehen.

18.09.2018 18:44
Antworten