Bewertung
(15) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2005
gespeichert: 335 (1)*
gedruckt: 4.194 (32)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,95/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
375 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
1 TL Salz
150 ml Wasser
50 ml Öl
200 g Teig (Hermann-Teig)
100 g Rosinen oder gehackte Mandeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz und Trockenhefe vermischen.
Wasser, Öl und Hermann zugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann die Rosinen oder Mandeln unterarbeiten. Den Teig gut 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Dann den Teig in 4 Portionen teilen und gleichmäßige Stangen daraus formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals solange gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben.
Vor dem Backen mehrmals schräg einschneiden und mit Wasser bepinseln.
Bei 220°C etwa 20 min goldbraun backen.

Man kann nach gleichem Rezept auch mit Siegfried ein Baguette backen; dazu Rosinen bzw. Mandeln weglassen und anstatt dessen etwas Pfeffer und Paprika und gewürfelten Speck, Zwiebeln o.ä. in den Teig geben.