Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2018
gespeichert: 30 (5)*
gedruckt: 541 (34)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.02.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

45 g Dinkelmehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Backpulver
100 g Naturjoghurt, 0,1 % oder Skyr o.Ä.
Ei(er)
50 ml Wasser, lauwarm
20 g Flohsamenschalen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bis auf die Flohsamenschalen alle Zutaten mit dem Schneebesen miteinander verrühren. Die Flohsamenschalen zügig und gründlich unterrühren (sie fangen sofort an zu quellen). Den Schneebesen aus der Schüssel nehmen und den Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mit zwei Esslöffeln den Teig in 5 kleinen Klecksen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Ca. 30 Minuten auf der mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen backen.

Nach WW 2018 hat die ganze Schüssel Teig 5 Punkte, womit wir bei 1 Punkt pro Brötchen wären.

Alternativ mache ich gerne schwarzen Kümmel und Gewürze in den Teig und mache die Brötchen kleiner (10 - 12 Stück), dann kann man sie herrlich auch ohne Belag knabbern.