Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 67 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Weißbrot vom Vortag (Ciabatta oder Baguette)
50 ml Olivenöl
2 EL Kräuterbutter
Paprikaschote(n), rot
Zucchini
Lauchzwiebel(n)
2 EL Kapern
6 EL Essig
  Zucker
  Meersalz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
150 g Thunfisch in Öl oder Lake
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weißbrot in grobe Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin rösten. Alternativ kann man die Brotwürfel auf einem Backblech ausbreiten und im Backofen bei 200 °C 10 Minuten rösten.

Paprikaschote, Zucchini und Lauchzwiebeln waschen, putzen und grob würfeln.

Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin braten. Kapern zum Gemüse geben.
Alles mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und dann abkühlen lassen. Den abgetropften und zerpflückten Thunfisch mit den Brotwürfeln unter das Gemüse mischen.

Noch einmal abschmecken und vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ziehen lassen.