Bewertung
(80) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
80 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2005
gespeichert: 2.609 (1)*
gedruckt: 7.538 (18)*
verschickt: 177 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2005
290 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
50 g Butter, geschmolzen, abgekühlt
300 g Milch, lauwarme
Ei(er)
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
1 Pkt. Hefe (Trockenhefe), 500 g Mehl
  Für die Füllung:
75 g Butter, weiche
150 g Zucker, brauner
2 TL Zimt
100 g Walnüsse oder Pecannüsse, gehackte
50 g Frischkäse, für das Frosting und
100 g Puderzucker
 etwas Vanille - Aroma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in die Schüssel des Brotbackautomaten geben und Teigeinstellung wählen (oder alles mit der Hand oder dem Mixer verkneten), eine Stunde gehen lassen.
Zu einem großem Rechteck ausrollen, mit Butter bestreichen, mit Zimtzucker und Nüssen Bestreuen und von der längeren Seite aufrollen. Mit einem sehr scharfen Messer in etwa 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, in die gefettete Pfanne des Backofens setzen, dabei zwischen den Scheiben ein bis zwei Zentimeter Abstand lassen. Rolls eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Ofen auf 190 Grad vorheizen. Cinnamon Rolls etwa 15 bis 20 Minuten backen lassen. Alle Zutaten für das Frosting verrühren, über die noch heißen Rolls tröpfeln.