Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2018
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 45 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4.133 Beiträge (ø1,15/Tag)

Zutaten

400 ml Sahne
200 ml Milch
80 g Zucker
100 g Johannisbeerzweig(e)
3 Blatt Gelatine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Johannisbeersträucher sollen ja jedes Jahr ausgeschnitten werden. Die Ästchen kann man sehr gut für dieses Rezept weiterverwenden.

Das Johannisbeerholz in kleine Stücke schneiden. Mit Milch, Sahne und Zucker aufsetzen, zum Kochen bringen, einige Male aufwallen lassen und einen ganzen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Nach der langen Ruhezeit jetzt noch die Panna cotta Masse durch ein Sieb gießen und auffangen. Auf 80 Grad erhitzen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. In Dessertförmchen füllen und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.