Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2018
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 254 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Dinkelnudeln (Fusilli)
  Salzwasser
200 g Möhre(n)
200 g Brokkoli
150 g Paprikaschote(n)
200 g Kräuterfrischkäse, pikant
100 ml Cremefine
1 TL, gehäuft Dinkelmehl
100 ml Wasser
  Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen. Die Möhren in feine Scheiben, die Paprika in dünne Streifen und den Brokkoli in Röschen schneiden. Ich nehme hier gern TK-Brokkoli.

Olivenöl in eine Pfanne geben und die Möhren und Paprikastreifen darin anbraten. Den Brokkoli und die Dinkelnudeln separat in zwei weiteren Töpfen in Salzwasser garen. Der Brokkoli sollte nach 4 Minuten Garzeit abgegossen und beiseitegestellt werden.

Nun über die Möhren- und Paprikastreifen einen gehäuften TL Dinkelmehl oder Weizenmehl geben und verrühren. Dann das Wasser und die Sahne hinzugeben.

Gut verrühren und den Frischkäse dazugeben, je nach gewünschter Bissfestigkeit des Gemüses ca. 3 - 5 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Die Nudeln nach der Kochzeit abgießen, zur Gemüse-Frischkäse-Pfanne geben und unterheben. Auch den Brokkoli kommt nun dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.