Dinkelporridge


Rezept speichern  Speichern

mit gebratener Banane und Himbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.03.2018



Zutaten

für
400 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
70 g Dinkelflocken
1 Prise(n) Zimt
1 EL Kokosblütenzucker
2 EL, gehäuft Cashewkerne, Haselnüsse oder Mandeln, gehackt
2 Banane(n)
1 EL Butter
60 g Himbeeren oder andere Beeren
1 EL, gehäuft Flocken (Edelkastanienflocken)
1 TL Flohsamen, ganz
evtl. Reissirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Den Mandeldrink in einem Topf aufkochen, die Dinkelflocken dazugeben und bei niedriger Hitze unter Rühren ca. 7 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Zimt, Kokosblütenzucker und die gehackten Nüsse unterrühren und zugedeckt ziehen lassen.

Inzwischen die Bananen halbieren oder in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bananen darin goldbraun braten.

Den Porridge mit den Bananen und Himbeeren anrichten. Ich erwärme die Himbeeren vorher noch in der Pfanne. Die Flohsamen und Edelkastanienflocken darüberstreuen. Wem es zu wenig süß ist, der gibt Reissirup oben drauf.

Tipps: Ich verwende die Zutaten alle in Bio-Qualität. Man kann je nach Saison mit den Früchten variieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.