Deutschland
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fränkische blaue Zipfel im Crockpot

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.03.2018



Zutaten

für
4 Paar Bratwürste, grobe, fränkische
300 g Zwiebel(n), in Ringen oder Halbringen
4 Karotte(n)
5 Lorbeerblätter
2 Nelke(n)
½ TL Salz
1 Prise(n) Zucker
¼ Liter Weißwein, z. B. Silvaner
¼ Liter Fleischbrühe
¼ Liter Weinessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 50 Minuten
Die Würste mit einer Gabel anstechen, im Wein einlegen und mindestens 30 Minuten vollsaugen lassen.

Alle Zutaten in den Crockpot geben und ca. vier Stunden auf LOW bedeckt köcheln lassen. Die
Würste schmecken aber immer besser, je länger sie ziehen. Nach sechs Stunden sind sie hervorragend.

Die Würste auf vorgewärmten Tellern mit Zwiebelscheiben und etwas Sud anrichten.

Dazu passt Schwarzbrot und Wein.

Tipp: Passt auch hervorragend auf ein fränkisches Buffet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.