Großer Rollbraten vom Grill mit dreierlei Fleisch

Großer Rollbraten vom Grill mit dreierlei Fleisch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für viele Personen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 27.03.2018



Zutaten

für
4 Rinderroulade(n)
4 Schweineroulade(n)
4 große Putenschnitzel, zu Rouladen flach geklopft
5 EL Senf, mittelscharfer
6 Essiggurke(n)
1 Stange/n Lauch
4 Stange/n Staudensellerie
1 EL Salz
1 EL Pfeffer
180 g Bacon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Es wird ein großer Rollbraten mit drei Lagen Fleisch.

Auf einem Brett das Rindfleisch zu einer Fleischschicht auslegen. Das Fleisch leicht salzen und pfeffern. Danach mit Senf bestreichen. Die feingehackten Essiggurken darauf verteilen. Auf diese Schicht die Schweinerouladen legen. Leicht salzen und pfeffern. Darauf den fein geschnittenen Lauch verteilen. Jetzt das Putenfleisch darauf legen und würzen, den fein geschnittenen Staudensellerie darauf verteilen. Vorsichtig zu einer großen Roulade aufrollen und zur Seite legen.

Aus dem Bacon ein Netz flechten, darauf den Rollbraten setzen und den Braten darin einrollen. Die Rolle mit feuerfestem Faden binden oder ein Bratennetz darüber ziehen.

Man kann den Braten auf den Grill setzen und grillen oder als Spießbraten zubereiten. Die Kerntemperatur sollte leicht über 80 °C liegen. Das dauert ca. 2 - 3 Stunden je nach Grilltemperatur.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.