Dinkel-Skyr-Brötchen ohne Hefe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell gemacht und richtig lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.73
 (140 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.03.2018



Zutaten

für
350 g Skyr
300 g Dinkelmehl Type 630
2 Ei(er)
etwas Milch, 2 - 3 EL
1 TL Salz
1 Pck. Backpulver
n. B. Kerne zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Rezept für 9 Brötchen:

Alle Zutaten miteinander verrühren.

Den Teig mit 2 Esslöffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes, Backblech portionieren und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.

Die Brötchen werden richtig schön fluffig. Ich persönlich mag sie am liebsten bestrichen mit Mandelmus und Erdbeermarmelade. Einfach himmlisch!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Adlibitumköchin

So schnell hab ich noch keine Brötchem gebacken, die auch noch so gut sind. Ideal, wenn man vergessen hat, zum Bäcker zu gehen. Die Brötchen sind der Hammer.

28.04.2022 21:08
Antworten
dudenandrea

Sehr sehr lecker 😋 und fluffig. Meine Familie ist begeistert, habe gestern 9 Brötchen gemacht und heute wurde schon nach Naschub verlangt! Mega......volle Punktzahl

26.03.2022 21:47
Antworten
DentDi

Diese Brötchen gibt es sicher bald wieder. Sooooo lecker und einfach. Auch am dritten Tag noch super. Tausend Dank für das Rezept

21.03.2022 06:13
Antworten
StinkBohne

Die Brötchen waren leekkaaa, werden wir wieder machen

24.02.2022 21:50
Antworten
etwasmotzig

Die Brötchen sind soooo lecker. Habe sie "veganisiert" mit Sojaskyr ohne zucker und Sojamilch von al... Als Ei Ersatz 2 El Sojamehl und 6 El Wasser vermischt. Danke danke danke Sie sind übrigens toll aufgegangen und sehr locker luftig.

02.02.2022 11:11
Antworten
ChinChin86

Super tolles Rezept. Ich mache WW und suche nach einem Brötchenrezept, das auch nach Brötchen schmeckt. Und was soll ich sagen, sie schmecken super. Luftig, locker und so variabel. Vielen Dank

02.05.2018 20:40
Antworten
Familie_W

Ich war skeptisch! Aber mega Rezept. Die Brötchen gehen super auf und schmecken richtig gut. Ich habe die Brötchen mit Leinsamen, Sonneblumenkerne und Kürbiskerne bestreut. Lecker. Wiederholung ruft schon.

26.04.2018 22:01
Antworten
delfin876

Schnell gemacht und lecker!

26.04.2018 21:33
Antworten
Yosa

Sehr lecker, vielen Dank dafür!

01.04.2018 11:06
Antworten
Mhhh_yummy

Freut mich, dass es dir geschmeckt hat! LG

02.04.2018 08:27
Antworten