Tomaten-Couscous


Rezept speichern  Speichern

leckere vegetarische Beilage zum Grillen, feurig-würzig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.03.2018



Zutaten

für
50 g Couscous
150 ml Gemüsebrühe, kräftige
1 m.-große Zwiebel(n)
5 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
70 g Tomatenmark
1 TL Sambal Oelek
1 EL Worcestersauce
½ Bund Petersilie, glatte
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Den Couscous in einen kleinen Topf geben und mit kochender Gemüsebrühe übergießen. Dann ca. 15 Minuten abgedeckt quellen lassen.

Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, dann fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen.

Dann den Couscous dazugeben und 2 - 3 Minuten anbraten. Die Pfanne beiseitestellen und alles gut abkühlen lassen.

Die Petersilie fein hacken. Wenn der Couscous abgekühlt ist, mit Tomatenmark gut vermischen und mit Sambal Oelek, Worcestersauce, dem 2. EL Olivenöl, gehackter Petersilie, Pfeffer und Salz sehr scharf abschmecken.

Im Kühlschrank mindestens 1 Std. ziehen lassen, dann erneut durchmischen und servieren.

Schmeckt ganz toll als Beilage zum Grillen, als Aufstrich für Toasts oder Baguettes vom Grill.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.