Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2018
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 225 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Garnele(n), roh oder gekocht, geschält, mit Schwanz
Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl extra vergine
75 ml Weißwein, trockener, spanischer
2 EL, gehäuft Petersilie, gehackt
1 TL Meersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen kurz mit Wasser abspülen und auf einem Küchentuch trocknen. Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die gewaschene und gehackte Petersilie mit Olivenöl, Salz und Knoblauchscheiben gut vermischen und mit dem Löffelrücken etwas verdrücken. Den Weißwein zufügen.

Die Gambas in dieser Paste vorsichtig wälzen und in 4 ofenfeste flache Förmchen verteilen.

Die Garnelen 10 Minuten bei 220 °C Ober-/Unterhitze backen.

Gambas al ajillo mit Weißbrot und Weißwein genießen.