Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 145 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Mandarine(n), unbehandelte
800 g Zucker
Zitrone(n) oder Limetten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandarinen ordentlich säubern und mit der Schale ca. 10 Minuten in viel Wasser kochen. Danach das Wasser abgießen und die Früchte so weit abkühlen lassen, dass man sie mit der Hand über einem großen Topf zerquetschen kann. Dabei evtl. vorhandene Fruchtkerne entfernen.

Die nun grob zerquetschten Mandarinen zusammen mit ca. 800 g Zucker - je nach Fruchtsüße und Geschmack auch weniger - aufkochen lassen. Danach den Herd ausschalten und die Früchte über Nacht mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Nach der Ruhezeit die Mandarinen ca. 45 Minuten köcheln lassen. Den Saft von zwei Zitronen oder Limetten zugeben und nochmals 10 Minuten weiter köcheln lassen. Anschließend die Früchte mit einem Passierstab auf die gewünschte Konsistenz bzw. Größe der Schalenstücke passieren.

Die Marmelade direkt in ausgekochte Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Für das Rezept muss man keinen Gelierzucker verwenden, da in den Schalen der Mandarinen ausreichend Pektin enthalten ist.